Angebote zu "Architecture" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Smith, Daniel: How to Think Like da Vinci
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: How to Think Like da Vinci, Autor: Smith, Daniel, Verlag: O Mara Books Ltd., Sprache: Englisch, Schlagworte: Englische Bücher // Ratgeber // Lebenshilfe // Hilfe // Leonardo da Vinci // Kunstgeschichte // Architektur // Geschichte // Regionen // ARCHITECTURE // History // Renaissance // ART // SELF-HELP // Personal Growth // General // Australien // Geschichte der Architektur // Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps, Rubrik: Ratgeber Lebensführung allgemein, Seiten: 204, Gewicht: 217 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Smith, Daniel: How to Think Like da Vinci
10,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: How to Think Like da Vinci, Autor: Smith, Daniel, Verlag: O Mara Books Ltd., Sprache: Englisch, Schlagworte: Englische Bücher // Ratgeber // Lebenshilfe // Hilfe // Leonardo da Vinci // Kunstgeschichte // Architektur // Geschichte // Regionen // ARCHITECTURE // History // Renaissance // ART // SELF-HELP // Personal Growth // General // Australien // Geschichte der Architektur // Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps, Rubrik: Ratgeber Lebensführung allgemein, Seiten: 204, Gewicht: 217 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Frommel:Giuliano da Sangallo
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Giuliano da Sangallo, Titelzusatz: Architekt der Renaissance, Autor: Frommel, Sabine, Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Geschichte // Regionen // Florenz // Kunst // Design // Renaissance // Frührenaissance // Sechzehntes Jahrhundert // ARCHITECTURE // History // allgemein // 15. Jahrhundert // 1400 bis 1499 n. Chr // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // Australien // Geschichte der Architektur, Rubrik: Architektur, Seiten: 460, Abbildungen: 148 b/w and 40 col. ill., Gewicht: 2115 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Frommel:Giuliano da Sangallo
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Giuliano da Sangallo, Titelzusatz: Architekt der Renaissance, Autor: Frommel, Sabine, Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Geschichte // Regionen // Florenz // Kunst // Design // Renaissance // Frührenaissance // Sechzehntes Jahrhundert // ARCHITECTURE // History // allgemein // 15. Jahrhundert // 1400 bis 1499 n. Chr // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // Australien // Geschichte der Architektur, Rubrik: Architektur, Seiten: 460, Abbildungen: 148 b/w and 40 col. ill., Gewicht: 2115 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Frommel, Sabine: Giuliano da Sangallo
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Giuliano da Sangallo, Titelzusatz: Architekt der Renaissance, Autor: Frommel, Sabine, Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Geschichte // Regionen // Florenz // Kunst // Design // Renaissance // Frührenaissance // Sechzehntes Jahrhundert // ARCHITECTURE // History // allgemein // 15. Jahrhundert // 1400 bis 1499 n. Chr // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // Australien // Geschichte der Architektur, Rubrik: Architektur, Seiten: 460, Abbildungen: 148 b/w and 40 col. ill., Gewicht: 2115 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sticks Stäbe mit kleiner Kautschuk Basis Nützli...
315,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Raumteilern Sticks können Sie Räume im Haus und im Freien wie Wohnzimmer Gärten Restaurants Büros Terrassen Museen ... einteilen. Kurzum überall dort wo Sie einen privaten Bereich schaffen wollen. Wir haben die Sticks-Raumteiler bei unserer Suche nach einem multifunktionalen Paravent entwickelt der auch draußen verwendet werden kann da er nicht zu schnell vom Wind umgeweht wird. Sticks inspiriert Sie Ihre Räume optisch einzuteilen ohne das Gefühl für den Raum zu verlieren. Verborgene Ecken kreieren ohne sich ganz zu verstecken. Durch deren Maße können Sie so viel Sticks kombinieren wie Sie wollen und sie in allen möglichen Kombinationen aufstellen. Sie grenzen einen Raum ab aber behalten dennoch ein Gefühl der Anwesenheit. Sticks bietet Ihnen einen gewissen Durchblick ohne jedoch klar zu enthüllen was sich dahinter verbirgt. Mit dem Sticks-Raumteiler können Sie Ihren Raum immer wieder neugestalten. Sie können die Art und Anzahl der Stangen selbst auswählen um für unterschiedliche Durchlässigkeitsgrade verschieden Farbkombinationen oder für Längenunterschiede zu sorgen. Da das Stangenmuster nicht parallel zu den Kanten der Basis verläuft können Sie die Wirkung einer endlosen Linie zufällig aufgestellter Bambusstäbe erzeugen indem Sie verschiedene Basiselemente kombiniere Die Lieferung erfolgt mit der Basis 50x25 cm bestehend aus schwarzem Gummi - geeignet für den Outdoor- und Indoorbereich. Die Standardlänge der Sticks beträgt 180 cm. Es ist ebenfalls möglich die Sticks in den folgenden Längen zu bestellen: 120 cm oder 150 cm. Außerdem haben Sie die Auswahl aus jeweils vier Farben (weiß holzfarben schwarz und grün). Die kreativen Köpfe hinter den Sticks sind die Designer "Hsu-Li Teo und Stefan Kaiser" Das internationale Ehepaar Hsu-Li Teo und Stefan Kaiser bilden das australische Architektenkollektiv Globalhaus. Der in Deutschland geborene Stefan Kaiser sammelte als Architekt Innenarchitekt Ausstellungsgestalter und Projektleiter in Wiesbaden und Frankfurt Erfahrungen. Nach seinem Austausch in Melbourne zog er nach Australien und gründete 1998 seine eigene Design-Praxis. Hsu-Li Teo studierte Architektur in New South Wales und sammelte Erfahrungen als Innenarchitekt Schilderdesigner und Architekt. Im Jahr 2000 gründeten sie ihr Designstudio Globalhaus und ihre Zusammenarbeit führte 2003 zur Entwicklung von Sticks. Hsu-Li und Stefan wollten einen halbtransparenten Raumteiler schaffen der einfach zu installieren oder zu bewegen ist wann immer es nötig ist. Die Basen halten die Ruten und können beliebig kombiniert werden. Dennoch bieten Sticks die gewünschte Privatsphäre ohne tatsächlich wie eine Wand aussehen zu müssen. Neben einem Designstudio ist Hsu-Li Teo auch Gastdozent für Grafik und Kommunikation an der School of Architecture der University of New South Wales; und in Innenarchitektur an der Fakultät für Kunst und Design an der Monash University in Melbourne. Hersteller der Sticks ist die Firma "Extremis" Extremis wurde 1994 auf Initiative von Dirk Wynants gegründet. Das Unternehmen begann ganz bescheiden mit der Schaffung des multifunktionalen Gargantua Gartentisch. Von der Westhoek (Gijverinkhove in der Nähe der Französisch Grenze in einer weit entfernten Ecke der West-Flandern) hat Extremis es geschafft sich eine feste Position in der internationalen Design-Szene zu sichern. Laut Extremis ist Design von und für Menschen. "Den Menschen zu Dienste eine Lösung für Probleme ein Plus an Lebensqualität: Wenn Möbel als Werkzeuge für das Zusammensein dienen beleben sie die Kommunikation." Das Unternehmen liebt ihren Planeten deshalb legen sie sehr großen Wert auf "Made in Belgium". Denn die verwendeten nachhaltigen Materialen werden alle umweltschonend verarbeitet sodass ihr Sortiment aus dauerhaft umweltschonenden und pflegeleichten Möbeln besteht. Extremis folgt nicht dem Mainstream stattdessen sind sie innovativ qualitativ hochwertig und haben einen Blick für Ökologie und Funktionalität. Diese Merkamle spiegeln sich auch in den Sticks wider. Ihre Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet insgesamt kann das Unternehmen stolz auf 50 Design Awards sein wodurch sich ihre Originalität bewiesen hat.

Anbieter: designwebstore
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sticks Stäbe mit großer Holz Basis Nützliches E...
542,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Raumteilern Sticks können Sie Räume im Haus und im Freien wie Wohnzimmer Gärten Restaurants Büros Terrassen Museen ... einteilen. Kurzum überall dort wo Sie einen privaten Bereich schaffen wollen. Wir haben die Sticks-Raumteiler bei unserer Suche nach einem multifunktionalen Paravent entwickelt der auch draußen verwendet werden kann da er nicht zu schnell vom Wind umgeweht wird. Sticks inspiriert Sie Ihre Räume optisch einzuteilen ohne das Gefühl für den Raum zu verlieren. Verborgene Ecken kreieren ohne sich ganz zu verstecken. Durch deren Maße können Sie so viel Sticks kombinieren wie Sie wollen und sie in allen möglichen Kombinationen aufstellen. Sie grenzen einen Raum ab aber behalten dennoch ein Gefühl der Anwesenheit. Sticks bietet Ihnen einen gewissen Durchblick ohne jedoch klar zu enthüllen was sich dahinter verbirgt. Mit dem Sticks-Raumteiler können Sie Ihren Raum immer wieder neugestalten. Sie können die Art und Anzahl der Stangen selbst auswählen um für unterschiedliche Durchlässigkeitsgrade verschieden Farbkombinationen oder für Längenunterschiede zu sorgen. Da das Stangenmuster nicht parallel zu den Kanten der Basis verläuft können Sie die Wirkung einer endlosen Linie zufällig aufgestellter Bambusstäbe erzeugen indem Sie verschiedene Basiselemente kombinieren. Die Lieferung erfolgt mit der Basis 60x30 cm oder 50x25 cm bestehend aus Holz - geeignet für den Indoorbereich. Die Standardlänge der Sticks beträgt 180 cm. Es ist ebenfalls möglich die Sticks in den folgenden Längen zu bestellen: 120 cm 150 cm oder 210 cm. Außerdem haben Sie die Auswahl aus jeweils vier Farben (weiß holzfarben schwarz und grün). Die kreativen Köpfe hinter den Sticks sind die Designer "Hsu-Li Teo und Stefan Kaiser" Das internationale Ehepaar Hsu-Li Teo und Stefan Kaiser bilden das australische Architektenkollektiv Globalhaus. Der in Deutschland geborene Stefan Kaiser sammelte als Architekt Innenarchitekt Ausstellungsgestalter und Projektleiter in Wiesbaden und Frankfurt Erfahrungen. Nach seinem Austausch in Melbourne zog er nach Australien und gründete 1998 seine eigene Design-Praxis. Hsu-Li Teo studierte Architektur in New South Wales und sammelte Erfahrungen als Innenarchitekt Schilderdesigner und Architekt. Im Jahr 2000 gründeten sie ihr Designstudio Globalhaus und ihre Zusammenarbeit führte 2003 zur Entwicklung von Sticks. Hsu-Li und Stefan wollten einen halbtransparenten Raumteiler schaffen der einfach zu installieren oder zu bewegen ist wann immer es nötig ist. Die Basen halten die Ruten und können beliebig kombiniert werden. Dennoch bieten Sticks die gewünschte Privatsphäre ohne tatsächlich wie eine Wand aussehen zu müssen. Neben einem Designstudio ist Hsu-Li Teo auch Gastdozent für Grafik und Kommunikation an der School of Architecture der University of New South Wales; und in Innenarchitektur an der Fakultät für Kunst und Design an der Monash University in Melbourne. Hersteller der Sticks ist die Firma "Extremis" Extremis wurde 1994 auf Initiative von Dirk Wynants gegründet. Das Unternehmen begann ganz bescheiden mit der Schaffung des multifunktionalen Gargantua Gartentisch. Von der Westhoek (Gijverinkhove in der Nähe der Französisch Grenze in einer weit entfernten Ecke der West-Flandern) hat Extremis es geschafft sich eine feste Position in der internationalen Design-Szene zu sichern. Laut Extremis ist Design von und für Menschen. "Den Menschen zu Dienste eine Lösung für Probleme ein Plus an Lebensqualität: Wenn Möbel als Werkzeuge für das Zusammensein dienen beleben sie die Kommunikation." Das Unternehmen liebt ihren Planeten deshalb legen sie sehr großen Wert auf "Made in Belgium". Denn die verwendeten nachhaltigen Materialen werden alle umweltschonend verarbeitet sodass ihr Sortiment aus dauerhaft umweltschonenden und pflegeleichten Möbeln besteht. Extremis folgt nicht dem Mainstream stattdessen sind sie innovativ qualitativ hochwertig und haben einen Blick für Ökologie und Funktionalität. Diese Merkamle spiegeln sich auch in den Sticks wider. Ihre Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet insgesamt kann das Unternehmen stolz auf 50 Design Awards sein wodurch sich ihre Originalität bewiesen hat.

Anbieter: designwebstore
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sticks Stäbe mit großer Kautschuk Basis Nützlic...
459,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Raumteilern Sticks können Sie Räume im Haus und im Freien wie Wohnzimmer Gärten Restaurants Büros Terrassen Museen ... einteilen. Kurzum überall dort wo Sie einen privaten Bereich schaffen wollen. Wir haben die Sticks-Raumteiler bei unserer Suche nach einem multifunktionalen Paravent entwickelt der auch draußen verwendet werden kann da er nicht zu schnell vom Wind umgeweht wird. Sticks inspiriert Sie Ihre Räume optisch einzuteilen ohne das Gefühl für den Raum zu verlieren. Verborgene Ecken kreieren ohne sich ganz zu verstecken. Durch deren Maße können Sie so viel Sticks kombinieren wie Sie wollen und sie in allen möglichen Kombinationen aufstellen. Sie grenzen einen Raum ab aber behalten dennoch ein Gefühl der Anwesenheit. Sticks bietet Ihnen einen gewissen Durchblick ohne jedoch klar zu enthüllen was sich dahinter verbirgt. Mit dem Sticks-Raumteiler können Sie Ihren Raum immer wieder neugestalten. Sie können die Art und Anzahl der Stangen selbst auswählen um für unterschiedliche Durchlässigkeitsgrade verschieden Farbkombinationen oder für Längenunterschiede zu sorgen. Da das Stangenmuster nicht parallel zu den Kanten der Basis verläuft können Sie die Wirkung einer endlosen Linie zufällig aufgestellter Bambusstäbe erzeugen indem Sie verschiedene Basiselemente kombiniere Die Lieferung erfolgt mit der Basis 60x30 cm bestehend aus schwarzem Gummi - geeignet für den Outdoor- und Indoorbereich. Die Standardlänge der Sticks beträgt 180 cm. Es ist ebenfalls möglich die Sticks in den folgenden Längen zu bestellen: 120 cm 150 cm oder 210 cm. Außerdem haben Sie die Auswahl aus jeweils vier Farben (weiß holzfarben schwarz und grün). Die kreativen Köpfe hinter den Sticks sind die Designer "Hsu-Li Teo und Stefan Kaiser" Das internationale Ehepaar Hsu-Li Teo und Stefan Kaiser bilden das australische Architektenkollektiv Globalhaus. Der in Deutschland geborene Stefan Kaiser sammelte als Architekt Innenarchitekt Ausstellungsgestalter und Projektleiter in Wiesbaden und Frankfurt Erfahrungen. Nach seinem Austausch in Melbourne zog er nach Australien und gründete 1998 seine eigene Design-Praxis. Hsu-Li Teo studierte Architektur in New South Wales und sammelte Erfahrungen als Innenarchitekt Schilderdesigner und Architekt. Im Jahr 2000 gründeten sie ihr Designstudio Globalhaus und ihre Zusammenarbeit führte 2003 zur Entwicklung von Sticks. Hsu-Li und Stefan wollten einen halbtransparenten Raumteiler schaffen der einfach zu installieren oder zu bewegen ist wann immer es nötig ist. Die Basen halten die Ruten und können beliebig kombiniert werden. Dennoch bieten Sticks die gewünschte Privatsphäre ohne tatsächlich wie eine Wand aussehen zu müssen. Neben einem Designstudio ist Hsu-Li Teo auch Gastdozent für Grafik und Kommunikation an der School of Architecture der University of New South Wales; und in Innenarchitektur an der Fakultät für Kunst und Design an der Monash University in Melbourne. Hersteller der Sticks ist die Firma "Extremis" Extremis wurde 1994 auf Initiative von Dirk Wynants gegründet. Das Unternehmen begann ganz bescheiden mit der Schaffung des multifunktionalen Gargantua Gartentisch. Von der Westhoek (Gijverinkhove in der Nähe der Französisch Grenze in einer weit entfernten Ecke der West-Flandern) hat Extremis es geschafft sich eine feste Position in der internationalen Design-Szene zu sichern. Laut Extremis ist Design von und für Menschen. "Den Menschen zu Dienste eine Lösung für Probleme ein Plus an Lebensqualität: Wenn Möbel als Werkzeuge für das Zusammensein dienen beleben sie die Kommunikation." Das Unternehmen liebt ihren Planeten deshalb legen sie sehr großen Wert auf "Made in Belgium". Denn die verwendeten nachhaltigen Materialen werden alle umweltschonend verarbeitet sodass ihr Sortiment aus dauerhaft umweltschonenden und pflegeleichten Möbeln besteht. Extremis folgt nicht dem Mainstream stattdessen sind sie innovativ qualitativ hochwertig und haben einen Blick für Ökologie und Funktionalität. Diese Merkamle spiegeln sich auch in den Sticks wider. Ihre Produkte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet insgesamt kann das Unternehmen stolz auf 50 Design Awards sein wodurch sich ihre Originalität bewiesen hat.

Anbieter: designwebstore
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
My Private Spa
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der einst kühle, lediglich der Körperpflege dienende Funktionsraum avanciert heute immer mehr zu einer Wellness- und Wohlfühloase in den eigenen vier Wäden. Bei Neu- und Umbauprojekten wird inzwischen großer Wert auf ein entsprechend besonderes Ambiente für dieses private Refugium gelegt. Dabei greifen Innenarchitekten und Designer auch auf Elemente historischer und traditioneller Badehauskultur zurück und verbinden sie unter Verwendung hochwertiger Ausstattung und innovativer Technologien mit zeitgenössischen Einrichtungs- und Wohnkonzepten. Mit einer sorgfältigen Auswahl von Badezimmern aus der ganzen Welt wird ein außergewöhnliches Spektrum von Konzepten für kleine und intime Räume bis hin zu weiten und opulenten Spa-Landschaften vorgestellt. Jedes Projekt zeigt eine andere Gestaltungslösung, um Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen. Dieser Band ist Ideensammlung und Nachschlagewerk für alle, die sich mit dem Thema Badgestaltung befassen. Zum Inhalt: Lorimer Street Townhouse in Brooklyn, NY, USA (Elizabeth Roberts Architecture & Design) Mod Apartment in Kiew, Ukraine (Sergey Makhno Architects) Summer Cave House in Santorini, Griechenland (Kapsimalis Architects) Sursock Apartment in Beirut, Libanon (Platau) Taringa Treehouse in Brisbane, Australien (Phorm Architecture + Design)

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot